Wie man Whatsapp benutzt

Wie man mit WhatsApp Messenger anfängt


WhatsApp herunterladen und einrichten


  1. Herunterladen und Starten der App: Laden Sie WhatsApp Messenger kostenlos aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store herunter. Um die App zu öffnen, tippen Sie auf das WhatsApp-Symbol in der Startleiste auf dem Startbildschirm Ihres Telefons.

 

  
 
 

  1. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen: Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie und tippen Sie dann auf Zustimmen und Los, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.


  1. Registrierung: Suchen Sie Ihr Land in der Dropdown-Liste, wählen Sie es aus, um Ihre Landesvorwahl hinzuzufügen, und geben Sie dann Ihre Telefonnummer im internationalen Rufnummernformat ein. Drücken Sie auf Fertig oder Weiter und dann auf OK, um Ihren sechsstelligen Registrierungscode zu erhalten: per Textnachricht oder Telefonanruf. Geben Sie den sechsstelligen Registrierungscode ein, um die Registrierung abzuschließen. 

 

  1. Richten Sie Ihr Profil ein: Geben Sie Ihren Namen in das neue Profil ein und drücken Sie auf Weiter. Sie können auch ein Profilbild hinzufügen.

 

  1. Erlauben Sie den Zugriff auf Kontakte und Fotos: Kontakte aus Ihrem Telefonadressbuch können zu WhatsApp hinzugefügt werden. Sie können auch den Zugriff auf Fotos, Videos und Dateien auf Ihrem Smartphone erlauben.


  1. Einen Chat beginnen: Suchen Sie den Kontakt, um einen Chat zu beginnen. Geben Sie eine Nachricht in das Textfeld ein. Tippen Sie auf neben dem Textfeld, um Fotos oder Videos zu senden. Wählen Sie Kamera, um ein neues Foto oder Video aufzunehmen, oder wählen Sie Galerie, Foto- und Videomedienbibliothek, um ein Foto oder Video auszuwählen, das auf Ihrem Telefon vorhanden ist. Dann markieren Sie es oder sie und drücken Sie auf Senden .


  1. Gruppe erstellen: Sie können eine Gruppe mit bis zu 256 Mitgliedern erstellen. Gehen Sie zu Chats und tippen Sie dann auf Neue Gruppe. Suchen Sie nach Kontakten oder wählen Sie die Kontakte aus, die Sie der Gruppe hinzufügen möchten, und drücken Sie dann auf Weiter. Geben Sie einen Namen für den Chat ein und klicken Sie dann auf Erstellen.


Verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation


Sprachnachrichten: Wenn Sie keine Nachricht eingeben möchten, können Sie auch eine Sprachnachricht senden. Tippen und halten Sie das Mikrofonsymbol, um die Nachricht aufzunehmen. Nehmen Sie den Finger vom Mikrofon, wenn Sie die Aufnahme beenden möchten. 


Sprachanrufe: Öffnen Sie die Registerkarte Anrufe oder tippen Sie auf das Hörersymbol . Suchen Sie den Kontakt, den Sie anrufen möchten. Tippen Sie dann auf den Kontakt, den Sie anrufen möchten.


Videoanrufe: Öffnen Sie die Registerkarte Anrufe und tippen Sie auf das Symbol rechts neben dem Kontakt, den Sie anrufen möchten. Tippen Sie auf das Videosymbol, um die Person per Videoanruf zu kontaktieren.



Sicherheitstipps und nützliche Funktionen


Überprüfung der Informationen, die Sie erhalten, auf ihre Richtigkeit

Überlegen Sie, ob die Nachrichten, die Sie erhalten, der Wahrheit entsprechen, denn nicht alles, was Sie zu bestimmten Themen hören, ist wahr. Wenn Sie nicht wissen, von wem die Nachricht stammt, die Sie erhalten, ist es ratsam, die Informationen bei verifizierten Organisationen zu überprüfen, um die Fakten zu verifizieren. 


Weitergeleitete Nachrichten


Um die Verbreitung von Fehlinformationen zu bekämpfen, hat Watsapp die Weiterleitung von Nachrichten eingeschränkt. Sie können weitergeleitete Nachrichten leicht erkennen, da sie als "weitergeleitet" gekennzeichnet sind. Wenn eine Nachricht häufig von einem Benutzer an einen anderen weitergeleitet wird, wird dies durch einen Doppelpfeil angezeigt.

Комментариев 0